„Sterne der Erde“ Glaskunst in den Vogesen

Reiseleitung

Anna Maeder

Datum

20. August 2022 bis 21. August 2022

Preis

ab CHF 620.00

Busfahrt in die Nordvogesen, sanfte Hügel, dunkle Wälder, unberührte Landschaft wo die Glaskunst seit dem 15. Jh. zu Hause ist. Im Internationalen Zentrum für Glaskunst in Meisenthal, wo auch der Jugendstilkünstler Emile Gallé wirkte, verfolgen wir die Glas-herstellung. Wir besuchen das Lalique Museums in Wingen, St. Louis (gehört zum Hermês Konzern) in Bitche, und die Kristallerie Baccarat. Diese Namen stehen für grosse, einmalige Glaskreationen und sind auch wichtige Zeitzeugnisse. Glaskunst der besonderen Art entdecken wir in Sarrebourg. Für die ehemalige Franziskanerkirche hat Marc Chagall das grösste Glasgemälde geschaffen.

Reiseinformationen

Preis pro Person
CHF 620.00 im Zweibettzimmer
CHF 645.00 im Einzelzimmer

Hotel-Adresse in La Petite-Pierre

Hotel Lion d’Or

Reiseleitung
Anna Maeder

Kleine Programmänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

AGB

 

Inbegriffene Leistungen


Anmeldeformular für „Sterne der Erde“ Glaskunst in den Vogesen

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer CHF 645.00
Doppelzimmer CHF 620.00

Ja
Nein


Diese Reisen könnten Sie auch interessieren:

Oslo – Bergen

Oslo – Bergen

6. Juni 2022 bis 13. Juni 2022

Kaunas

Kaunas

10. Juli 2022 bis 18. Juli 2022

Bretagne

Bretagne

30. August 2022 bis 6. September 2022