Oslo und Bergen: Das Beste an Musik, Kunst und Landschaft

Datum: 17. Mai 2020 bis 24. Mai 2020

So, 17. Mai
Im Verlauf des Nachmittags Direktflug mit swiss nach Oslo. Zimmerbezug im zentralen 4*-Hotel. Abendessen und Übernachtung.

Mo, 18. Mai
Stadtbesichtigung mit Bus und zu Fuss. Spaziergang entlang der Flaniermeile Karl-Johans-Gate zur Domkirche, zum Parlament, zum Rathaus, in dem alljährlich der Friedensnobelpreis verliehen wird. Zu den weiteren Attraktionen gehören Königspalast, Nationaltheater, Universität, Paläste usw. Zu den Attraktionen gehört auch der prachtvolle Vigeland Skulpturen-Park mit über 200 menschliche Wesen darstellende Figuren. Mittagessen in der Innenstadt. Im Frühjahr 2020 soll das neue Edvard Munch Museum eröffnet werden. Für die grösste Sammlung an Werken dieses Künstlers wird ein spektakulärer Rahmen geschaffen. Führung durch das Munch-Museum.

Di, 19. Mai
Erleben Sie die neuen Stadtviertel von Oslo mit wegweisender neuer Architektur wie das Astrup Fearnley Museum of Modern Art (Führung durch die Sammlung), das
neue Wahrzeichen «die Gletscheroper», oder das ehemalige Containerhafengelände -Soerenga, und die himmelstürmenden Hochhäuser «Barcode». Schifffahrt auf dem Oslofjord zum Besuch des «Wikinger Museums» mit den drei ältesten Wikinger-Schiffen. Abendessen und Übernachtung.

Mi, 20. Mai
Fahrt nach Aasgaardstrand am Oslofjord zum Haus von Edvard Munch mit Privatbus. Im Jahre 1889 verbrachte der Künstler den ersten seiner vieler Sommer in dem idyllischen Badeort mit den charakteristischen weissen Holzhäusern, und hier sind einige seiner berühmten Werke entstanden. Mittagessen in einem Strandlokal. Rückkehr nach Oslo. Abends: Besuch der Ballettaufführung: Kylian One of a Kind in der Osloer Oper. Übernachtung.

Do, 21. Mai
Die siebenstündige Bergen-Bahnfahrt von Oslo nach Bergen gilt als eine der schönsten Eisenbahn-Strecken der Welt; eine Bilderbuchlandschaft mit tiefen Wäldern, kleinen Dörfern, Seen, Wasserfällen zieht vorbei während sich der Zug in die Höhe windet in Richtung des Hochplateaus Hardangervidda, die grösste Hochebene Europas. Es ist eine wildromantische, karge Landschaft. Im späteren Nachmittag erreichen wir Bergen, die zweitgrösste Stadt Norwegens. Zimmerbezug im 4*-Hotel. Abendessen. Übernachtung.

Fr, 22. Mai
Bergen lebt vom Hafen und der Ölförderung. Wir spazieren zur Tyske Bryggen, Wahrzeichen der Stadt (Unesco-Weltkulturgut). Das alte Kaufmannsviertel, eine der bedeutendsten mittelalterlichen Siedlungen Norwegens war Standort der Hanse und hier lebten die deutschen Kaufleute. Bergen verfügt über ausgezeichnete Museen. In KODE 3 treffen wir nochmals auf wichtige Werke von Edvard Munch und anderen norwegischen Malern.

Sa, 23. Mai
Die norwegische Musikwelt wird von zwei Namen dominiert: Edward Grieg und Ole Bull, der «norwegische Popstar des 19. Jahrhunderts». Wir besuchen beide Künstleranwesen. Edward Grieg lebte 22 Jahre in Troldhaugen. Mittagessen. Besichtigung des Wohnhauses des Komponisten. Ein halbstündiges Konzert entführt uns in die Musikwelt Griegs. Das Anwesen des international gefeierten Ole Bull liegt einsam am Wasser.

So, 24. Mai
Mit einer dreistündigen Schifffahrt durch den Osterfjord verabschieden wir uns von der Traumlandschaft Norwegen: der Katamaran gleitet durch den Fjord, vorbei an grünen Wiesen, einsam gelegenen farbigen Holzhäusern, steil abfallenden Bergwänden und beeindruckenden Wasserfällen. Transfer zum Flughafen Bergen. Rückflug via Kopenhagen (umsteigen). Ankunft in Zürich um 19.45 Uhr.

Preis pro Person
CHF 3050.– im Doppelzimmer
CHF 450.– Einzelzimmer-Zuschlag

Kleine Programmänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Inbegriffene Leistungen
Flug mit swiss nach Oslo und SAS Bergen-Kopenhagen-Zürich inkl. aller Steuern und Taxen.
4 Übernachtungen im 4*-Hotel in Oslo. 3 Übernachtungen im 4*-Hotel in Bergen. 8 Hauptmahlzeiten (Mittag- oder Abendessen inkl. Getränke). Reiseprogramm wie oben inkl. aller Eintritte. Privatbusse für Transfers und Ausflüge. 7-stündige Zugsfahrt von Oslo nach Bergen – separater Gepäcktransport. Besichtigungen mit deutschsprachigen lokalen Führerinnen. Ticket für Ballettaufführung im spektakulären Osloer Opernhaus. Ausführliche Reisedokumentation. Reiseleitung Anna Maeder.


Anmeldeformular

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelzimmer CHF 3'500.00
Doppelzimmer CHF 3'050.00

Ja
Nein