Prachtvolle Villen und Gärten am Comersee

Datum: 28. April 2017 bis 30. April 2017

28. April
Fahrt mit der SBB nach Lugano. Mit Privatbus fahren wir nach Oria zum Besuch der Villa Fogazzaro Roi in Oria, frühere Residenz des Schriftstellers Antonio Fogazzaro. Sein Werk «Piccolo mondo antico» machte ihn berühmt. Auf dem geführten Villenbesuch tauchen wir in die Welt des Schriftstellers ein. Weiterfahrt nach Tremezzo. Mittagessen in einem Restaurant direkt am See. Höhepunkt des heutigen Tages ist bestimmt die Besichtigung der Villa Carlotta, ein Gesamtkunstwerk im wahrsten Sinn des Wortes. In der Villa finden sich wertvolle Kunstschätze, die an die verschiedenen Besitzer der Villa erinnern. Der Garten ist ein Meer von Azaleen und Rhododendren und vielen anderen Pflanzen. Die traumhafte Landschaft des Comersees lässt sich am besten vom Boot aus entdecken (ca. einstündige Bootsfahrt). Zimmerbezug im 4*-Hotel in Como. Abendessen und Übernachtung.

29. April
Fahrt mit Privatbus nach Monza, eine keltische Ansiedlung, die unter den Langobarden zur königlichen Sommerresidenz wurde. Königin Theodolinde liess zahlreiche Bauten errichten. Mit einer deutschsprachigen Führerin besichtigen wir den Dom, die Kapelle der Theodolinde und den äusserst wertvollen Domschatz mit u.a. die Eiserne Krone der Langobarden. Freie Zeit für einen Mittagsimbiss. Am Nachmittag zeigen wir Ihnen die Villa Reale mit den königlichen Appartements von König Umberto I und Königin Margherita. Der weitläufige Schlosspark ist in englischem Stil gehalten. Rückkehr nach Como. Abendessen im Hotel.

30. April
Zunächst besuchen wir einen privaten Garten in der Nähe von Como. Anschliessend Fahrt zur Villa Cicogna Mozzoni aus dem 15. Jahrhundert in Bisuschio. Besichtigung der Villa mit dem Eigentümer. Besonders interessant ist die Gartenanlage im Stil der Renaissance mit Wasserspielen, Grotten und der imposanten Treppe. Wir werden mit einem Buffetlunch verwöhnt. Anschliessend Fahrt zum Bahnhof SBB in Lugano für die Rückreise nach Zürich.

Preis pro Person
CHF 855.– im Zweibettzimmer
CHF 160.– Einzelzimmerzuschlag
zusätzlich Bahnfahrt in 1. Klasse Zürich – Lugano – Zürich je nach Abo SBB.

Kleine Programmänderungen aus organisatorischen Gründen vorbehalten.

Inbegriffene Leistungen:

Privatbus ab Lugano bis Lugano gemäss obigem Programm, 2 Übernachtungen im 4*-Hotel, 2 Mittagessen und 2 Abendessen im Hotel (inkl. Getränke), alle Eintritte und Führungen gemäss Programm, Reisedokumentation, Reiseleitung Anna Maeder


Anmeldeformular

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.